Zum Inhalt springen

Werkstatt und Laden

Die irides AG schafft Arbeitsplätze und fördert die Aus-, Weiter- und Fortbildung von sehbehinderten, hörsehbehinderten und blinden Menschen. Wir entwickeln und schöpfen Ressourcen in beruflicher Hinsicht aus. Diese Integration in den Arbeitsprozess ist ein wichtiger Beitrag für mehr Lebensqualität.

Bild des irides Verkaufsladen mit diversen Körben

Arbeits- und Ausbildungsplätze

In der irides Werkstatt bieten wir 25 sehbehinderten-, hörsehbehinderten und blinden Menschen anspruchsvolle Arbeit sowie Ausbildungsprogramme und Berufsabklärungen an. Die Werkstatt umfasst eine Korbflechterei, eine Bürstenfertigung, eine Stuhl- und Sesselflechterei sowie eine Schreinerei für die Restauration von antiken Sitzmöbeln.

Bürstenwerkstatt, Bürstenmacher zeigt seine Arbeit

Lehrbetrieb

Unsere traditionsreiche Institution ist aber auch ein Lehrbetrieb für Fachleute in den Bereichen Pflege, Betreuung, Aktivierung, Soziale Arbeit, Hauswirtschaft, Kochen sowie Korb- und Flechtwerkgestaltung.

Lehrtochter bei der Flechtarbeit